Verwaltungsgemeinschaft - Oppurg

  1. Inhalt
  2. Kontakt
  3. Impressum
  1. Wichtige Links

  2. Gemeinden

  3. Kontakt

    VGem Oppurg

    Am Türkenhof 5, 07381 Oppurg

    Telefon:
    03647 4394-0

    Fax:
    03647 4394-94

    Email:

    Alle auf unserer Internetseite angegebenen E-Mail-Adressen dienen nur für den Empfang einfacher Mitteilungen ohne Signatur und/oder Verschlüsselung.

Aktuelles

  1. Verwaltungsstruktur
  2. Bürgerservice
  3. Bekanntmachungen
  4. Amtsblatt
  5. Satzungen
  6. Kontakt
  7. Sprechzeiten
  8. Karte der VGem/ Anfahrt

Aus der Gemeinschaftsversammlung

Am Donnerstag, dem 27.04.2017, fand in der Gaststätte "Döbritzer Schweiz" in Döbritz eine öffentliche Gemeinschaftsversammlung statt. 23 Gemeinschaftsvertreter waren anwesend.
Zu Beginn der Versammlung gedachten die Anwesenden dem im Januar 2017 verstorbenen langjährigen Bürgermeister der Gemeinde Solkwitz Herrn Reinhard Schaar.
Im Rahmen der Tagesordnung gab der Gemeinschaftsvorsitzende den Bericht des Thüringer Rechnungshofes zur Prüfung der Qualifikation der Amtsleiter der Verwaltungsgemeinschaft Oppurg bekannt. Weiterhin gab der Gemeinschaftsvorsitzende Erklärungen zum vorgelegten Erläuterungsbericht zur Jahresrechnung 2016. Den Gemeinschaftsvertretern wurde die Möglichkeit gegeben, Anfragen zur Jahresrechnung zu stellen.
Der Gemeinschaftsvorsitzende berichtete über die Tätigkeit des Gewässerunterhaltungsverbandes "Orlasenke" und teilte mit, dass die Verwaltungsgemeinschaft Oppurg sich bereit erklärt habe, die Verwaltungsarbeit für den Verband zu übernehmen.
Ausführlich informierte der Gemeinschaftsvorsitzende wiederum zum Stand der Gebietsreform, insbesondere zur Umsetzung der Beschlüsse der Gemeinschaftsversammlung vom 21.04.2016. Der Beitritt der Verwaltungsgemeinschaft Oppurg zum Verein "Selbstverwaltung für Thüringen e. V." wurde vollzogen und der Gemeinschaftsvorsitzende arbeitet aktiv im erweiterten Vorstand des Vereins mit. Gespräche mit umliegenden Kommunen wurden im Auftrag der Mitgliedsgemeinden geführt. Weiterhin berichtete der Gemeinschaftsvorsitzende zu Aktivitäten des Vereins "Selbstverwaltung für Thüringen e. V.", insbesondere zur Unterschriftensammlung für den "Thüringer Bürgeraufruf".
Die Gemeinschaftsvertreter sprachen sich wiederum strikt gegen die geplante Gebietsreform und für die Erhaltung der kommunalen Selbstverwaltung aus.

Klimesch
Gemeinschaftsvorsitzender