Was erledige ich wo?

Bezeichnung:
Fahrlehrerlaubnis - Ergänzung
Beschreibung:

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie als (EU-) Ausländer im europäischen Ausland eine Berechtigung zur Ausbildung von Fahrschülern erworben haben, kann unter erleichterten Voraussetzungen eine entsprechende deutsche Fahrlehrerlaubnis erteilt werden. Diese berechtigt jedoch nur zur vorübergehenden und gelegentlichen Ausbildung von Fahrschülern. Diese Einschränkung wird als Ergänzung in der deutschen Fahrlehrerlaubnis (Fahrlehrerschein) eingetragen.

Elektronische Antragstellung

Beschleunigen Sie Ihre Antragstellung! Nutzen Sie das Thüringer Antragssystem für Verwaltungsleistungen (ThAVEL). Dieser kostenfreie Dienst des Freistaats Thüringen stellt die notwendigen Antragsdokumente für die hier ausgewählte Verwaltungsleistung auf einem virtuellen Schreibtisch bereit. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung hilft Ihnen bei der Antragstellung. Fragen können Sie direkt an die zuständigen Behördenmitarbeiter richten.

An wen muss ich mich wenden?

Wenden Sie sich an das Thüringer Landesverwaltungsamt (TLVwA).

Welche Unterlagen werden benötigt?

die im Ausland erworbene Berechtigung zur Ausbildung von Fahrschülern

Welche Gebühren fallen an?

Für die Erweiterung einer Fahrlehrerlaubnis einschließlich der Ausfertigung eines Fahrlehrerscheins fällt nach der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt) eine Gebühr von 40,90 Euro an.

Bei notwendiger Prüfung wird eine Prüfungsgebühr zwischen 199,40 Euro und 430,00 Euro erhoben.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es sind keine Fristen zu beachten.

Anträge / Formulare

Der Antrag muss schriftlich, kann mittels Antragsformular, aber auch formlos gestellt werden.

Antragsformulare können beim Thüringer Landesverwaltungsamt angefordert werden.

Was sollte ich noch wissen?

Vor Antragstellung wird eine persönliche Abstimmung mit dem Thüringer Landesverwaltungsamt empfohlen.

Aktuell gewählt: Oppurg (Landkreis Saale-Orla-Kreis)

Kontakt

Verwaltungsgemeinschaft Oppurg
Am Türkenhof 5
07381 Oppurg

SPRECHZEITEN:

Montag:
08:00 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr

 

Anfahrt zur VG