Rittergut Positz

Das Rittergut Positz ist ein über Jahrhunderte gewachsener historischer Vierseithof mit Herrenhaus, Torhaus und verschiedenen Scheunengebäuden. Die imposante Erscheinung der wehrhaft, fast klosterartig angelegten Gebäude und die abgeschiedene Lage - idyllisch zwischen Wiesen, Wäldern und kleinen Teichen - machen es einzigartig schön.
Die unter Denkmalschutz gestellte Anlage wird seit 1997 liebevoll restauriert. Dabei wird großer Wert auf originalgetreue Materialien und die Erhaltung der historischen Bausubstanz gelegt. Ziel war es, die alten Gemäuer wieder mit Leben zu erfüllen. Inzwischen kann man sich hier wieder zu Hause fühlen und in gemütlichen Ferienwohnungen und Ferienzimmern Urlaub machen.
Das Rittergut Positz befindet sich im landschaftlich reizvollen Orlatal. Unweit nördlich der Straße (B 281), zwischen Neustadt und Pößneck gelegen, bietet sich dem Besucher von hier aus eine beeindruckende Fernsicht. Über gut beschilderte Wanderwege kann jeder Gast zu den stillen Waldtälern, in die Nachbarorte oder zu anderen empfehlenswerten Wander- und Fahrtenzielen gelangen.
Obwohl das Rittergut abgeschieden, am Waldrand des Buntsandsteingebietes liegt, hat es eine verkehrsgünstige Lage (zur Autobahn A9 - 15 min Fahrtzeit).

Kontakt

Verwaltungsgemeinschaft Oppurg
Am Türkenhof 5
07381 Oppurg

SPRECHZEITEN:

Montag:
08:00 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr


Zusätzliche Sprechzeiten des Einwohnermeldeamtes:

jeden 1. Samstag im Monat:
10:00 - 12.00 Uhr

Die Samstagssprechzeit findet bis auf Weiteres nicht statt.

Anfahrt zur VG