Die Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft

Die Verwaltungsgemeinschaft Oppurg, gelegen im Saale-Orla-Kreis in Ostthüringen, wurde 1992 gegründet und besteht aus den 13 Mitgliedsgemeinden Bodelwitz, Döbritz, Gertewitz, Grobengereuth mit Ortsteil Daumitsch, Langenorla mit den Ortsteilen Kleindembach und Langendembach, Lausnitz bei Neustadt (Orla), Nimritz, Oberoppurg, Oppurg mit den Ortsteilen Kolba und Rehmen, Quaschwitz, Solkwitz, Weira mit Ortsteil Krobitz und Wernburg.

Unsere Verwaltungsgemeinschaft umfasst eine Fläche von ca. 9776 ha. In den Mitgliedsgemeinden wohnen insgesamt 5617 Einwohner (Stichtag: 30.06.2016). Der Verwaltungssitz befindet sich in der Gemeinde Oppurg - im historischen Gebäude "Türkenhof".

Kontakt

Verwaltungsgemeinschaft Oppurg
Am Türkenhof 5
07381 Oppurg

SPRECHZEITEN:

Montag:
08:00 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr


Zusätzliche Sprechzeiten des Einwohnermeldeamtes:

jeden 1. Samstag im Monat:
10:00 - 12.00 Uhr

Die Samstagssprechzeit findet bis auf Weiteres nicht statt.

Anfahrt zur VG