Über die Gemeinde Weira

Gemeindeverwaltung:
Ortsstraße 20 a, 07806 Weira

Bürgermeister:
Martin Jacob

Telefon:
(036481) 23973 (Gemeindeverwaltung)
(036481) 53695 (Bürgermeister - privat)

Sprechzeiten des Bürgermeisters:
Dienstag: 17:00 - 19:00 Uhr

Geographische Höhenlage: 390 m NN
Erste urkundliche Erwähnung: 1307
Einwohnerzahl (Stand 30.06.2018): 392
Fläche: 1382 ha

Wappen:

Im Mittelpunkt des Wappens der Gemeinde Weira steht ein seit 1764 gebrauchtes Siegelmotiv - die Fichte. Auch auf der Fahne der örtlichen Wehrmannschaft von 1848 ist die Fichte das dominierende Symbol. 1864 wurde zum 25jährigen Regierungsjubiläum der Großherzogin Maria Paulowna eine Fichte, die sogenannte "Fürstenfichte", in Weira gepflanzt.

Zur weiteren Spezifizierung des Gemeindewappens wurden noch zwei Symbole aufgenommen, die sich auf je einen der beiden Ortsteile, Weira und Krobitz, beziehen. Der Pferdekopf im Wappen links oben soll sowohl auf die in der Flur von Weira gefundenen historischen Hufeisen, als auch auf die Herkunft des Ortsnamens von "weren", "werano" (Streithengste) oder von "weracha" (Gestüt) hinweisen.

Für den Ortsteil Krobitz wurden Eisen und Schlägel sowie darüber ein Kirchenkreuz in das Wappen aufgenommen (rechts oben). Diese Symbole verweisen einerseits auf den Kupferbergbau in der Umgebung des Ortes und zum anderen auf die der Heiligen Anna geweihte Kapelle in Krobitz. Das Wappen der Gemeinde Weira ist grün mit eingebogener goldener Spitze, auf der eine grüne Fichte dargestellt ist. Der linksgewendete Pferdekopf sowie der mit dem Eisen gekreuzte Schlägel und das darüber schwebende Hochkreuz sind ebenfalls goldfarben.

Die Gemeinde Weira erhielt am 01.02.1995 durch das Thüringer Landesverwaltungsamt die Genehmigung, das beschriebene Wappen zu führen.

Kontakt

Verwaltungsgemeinschaft Oppurg
Am Türkenhof 5
07381 Oppurg

SPRECHZEITEN:

Montag:
08:00 - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr


Zusätzliche Sprechzeiten des Einwohnermeldeamtes:

jeden 1. Samstag im Monat:
10:00 - 12.00 Uhr

Die Samstagssprechzeit findet bis auf Weiteres nicht statt.

Anfahrt zur VG